Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite // Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Termine in meiner Ordination erhalten Sie nach persönlicher Vereinbarung.
Telefonisch: 0676 / 939 06 90
Sollten Sie mich nicht sofort persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, ich werde Sie, sobald es mir möglich ist, gerne und verlässlich zurückrufen.
Gerne können Sie mich aber auch per e-mail kontaktieren: praxis@doerner-fazeny.com

Das Behandlungskonzept in meiner Praxis umfasst die Nutzung und Verknüpfung aller Aspekte sowohl der westlichen Medizin auf universitärem Niveau als auch der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM).
Die jeweilige gesundheitliche Situation der einzelnen Patienten bedingt auch, dass für mich rasche Terminvereinbarung, keine Wartezeiten, ausreichend Zeit für Gespräche zur Klärung des Krankheitsbildes, eine dem Krankheitsbild angepasste persönliche Betreuung, sowie eine hohe Erreichbarkeit auch außerhalb der Ordinationszeiten ein essentieller Teil des Anspruches an meine Patientenbetreeung sind.
Hinzu kommt ein umfassendes Krankheits- und Gesundheitsmanagement in der Ordination und darüber hinaus, wenn notwendig, mit externen Fachkollegen bzw. Labors.

Erstordination und Behandlungsplanung
Ich darf Sie ersuchen, möglichst viele schriftliche Unterlagen von vorangegangenen Untersuchungen / Arztbriefen / Krankenhausberichten - am besten in Kopie - zum Erstgespräch mitzubringen.
Für die Erstordination sollten Sie sich ca. ein bis eineinhalb Stunden Zeit nehmen. Ich erstelle eine ausführliche westliche Anamnese und eine ebenso detaillierte Anamnese nach den Kriterien der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Am Ende des Erstgespräches lege ich Ihnen nach einer gemeinsamen Reihung der Prioritäten ein Behandlungsvorschlag meinerseits dar. Sollten mehrere Folgetermine bei mir notwendig sein, wird im Rahmen der Erstordination auch ein voraussichtlicher zeitlicher Behandlungsplan erstellt.

Abrechnung mit den Krankenkassen
Die Vorsorgeuntersuchung kann ich direkt mit Ihrer Krankenversicherung abrechnen.
Als Wahlärztin habe ich keine Verträge mit den gesetzlichen Krankenkassen, einen Teil meines Honorars bekommen Sie aber von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet. Mit Ausnahme der Vorsorgeuntersuchung werden alle anderen von mir erbrachten ärztlichen Leistung bei jedem Besuch in der Praxis bar abgerechnet.
Auf der Rückseite meiner Honorarnote befindet sich ein Vordruck, mit dem Sie bequem die Einreichung zwecks Refundierung eines Teils des Honorars bei Ihrer Krankenversicherung durchführen können.
Manche Krankenversicherungen verlangen jedoch eigene Formulare zur Abrechnung. Ich empfehle Ihnen, dies vorab mit dem Versicherungsreferenten Ihrer Krankenkasse zu klären. Die Kontaktdaten für die einzelnen Krankenversicherungen erhalten Sie gerne in meiner Praxis.